Die etwas feineren Waffen

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Die etwas feineren Waffen

Beitrag von Syntwayne am Mo Dez 29, 2014 3:10 am

Ihr habt Waidmann, Konstrukteur oder Waffenschmied auf 500 und habt keine Geduld für eine Legendary? Dann soll dieser Guide euch zeigen, wie ihr recht günstig an Ascended-Waffen kommt. Einige Materialien haben die meisten im Überschuss, einige muss man jedoch farmen, andere wissen wo man sie herbekommt. Ich werde hier keine Kostenaufstellung vornehmen, die findet ihr hier.

1) Die Rezeptur
Zunächst brauchen wir das Rezept, das wir beim jew. Meisterhandwerker bekommen:
Waffenschmied: Schwert, Großschwert, Streitkolben, Axt, Dolch, Speer, Schild, Hammer
Waidmann: Langbogen, Kurzbogen, Harpunenschleuder, Fackel, Gewehr, Horn, Pistole
Konstrukteur: Stab, Zepter, Fokus, Dreizack

Haben wir das Rezept, brauchen wir noch das Rezept für die Insignie, ebenfalls beim Händler erhältlich. Bei beiden müssen wir die (gleiche) Attributkombination auswählen. Dann die Rezepte erlernen und es kann losgehen. Ich werde alles exemplarisch am Großschwert zeigen, das ich bereits angefertigt habe.

2) Die Daily-crafts

Bevor wir craften, bei allem was ascended hergestellt wird, haben wir Daily-crafts zu tun, die das ganze etwas zeitaufwändiger gestalten. Hierbei handelt es sich um die Für T7 Planken/Barren benötigten Grundmaterialen. Wovon wir wieviel benötigen hängt von der Waffe ab:

Für diese T7-materialien benötigen wir zunächst je ein Grundmaterial, das aus je 50 T5 Mats, 1 ekto und 10 thermokalytischer Reagenz besteht. exemplarisch mal der für die planke benötigte Klumpen:
Diese Basismaterialien craften wir entsprechend der Liste oben jeden Tag, bis wir genug für die Waffe unserer wahl haben. In unserem Fall benötigern wir für das GS 9 Tage, da wir 9 Deldrimor-Stahlbarren, sprich 9 Basismats herstellen müssen. In dieser zeit geht für die unter euch, die nicht in Gold schwimmen das farmen los. Farmrouten Wink sind hier von großem Vorteil. Diese sind auch auf die Herstellung von T7 mats zugeschnitten. Wir benötigen folgende Materialien zur Herstellung der Planken und Barren:

Die Herstellung der elonischen Lederflicken für die Bögen geht vollkommen analog. Bei Bedarf da nochmal ins Wiki schauen, da steht alles was ich hier erzähle.
Haben wir die benötigten T7 mats hergestellt, gilt es nun die 2 Handwerksmaterialien herzustellen. Dafür benötigen wir zusätzlich thermokalytische Reagnenz und je 5 T6 Staub. Die GS-Schneide mal exemplarisch:


3) Die Inschrift
Für jede Waffe benötigt man eine Inschrift, nur ist die hier etwas aufwändiger: Zunächst stellen wir eine ganz normale Inschrift für eine exotische waffe her. Diese ist der erste Bestandteil der aufgestiegenen Insignie. Das sind die weiteren:

Klumpen dunkler Materie ist oft ein Problem, da er nur aus der Wiederverwertung exotischer Gegenstände gewonnen werden kann, die man für gewöhnlich verkauft. Hier für lohnt es sich, die Instanzmarken der Verließe Ascalon, Caudecus und Zwielichtgarten in exotiche Gegenstände zu tauschen (180 das Stück) und diese wiederzuverwerten. Alternativ gibt es exotsche Gegenstände für 80s das Stück im AH.
Den Deldrimor-Dübel bauen wir aus den übrigen T7 Mats: also je 3 Planken und Barren:

Mit dem T6 Staub kombiniert ist nun die Inschrift fertig.

4) Time to become ascended
Jede aufgestiegene Waffe benötigt einen Visionskristall. Dieser ist relativ einfach zu craften, da er im wesentlichen aus den Materialien besteht, die einem das Lager sprengen. Wer also Blutststeinstaub und Fragmente nicht an Maultraud II und Bruder Stern verfüttert hat, kann damit Ascended-Waffen bauen: Von diesen Obsidian-Materialien benötigen wir je 5 Barren sprich 500 Stück:

Hier sollte man im Hinterkopf behalten, das jeder dieser 15 Barren 2 Obsidianscherben in der Herstellung benötigt, was 30 Stück macht. Diese erhält man in der Menge für 63k Karma bei der Karmahändlerin am Tempel in der Meerenge der Verwüstung.
Tipps um Dragoniterz zu farmen, wovon man gewöhnlich am wenigsten hat sind einmal die Weltevents Shatterer, Jormag, Karka Queen, Tequatl und Triple Trouble und die Silberwüste. Öffnet man dort Banditen-Truhen, kriegt man recht schnell seine 500 Dragoniterz zusammen.
Den Augurstein erhält man für 20 Fertigkeitspunkte bei Myami, die neben der mystischen Schmiede in Löwenstein steht.


5) Die Fusion
Wir haben nun alles was wir brauchen und können die Waffe herstellen. Nur noch Sigille reingepackt und es kann losgehen. Desweiteren könnt ihr auch Vielfache Qualinfusionen in die Waffe packen, die euch Qualwiderstand für Fraktale geben. Wer da fragen hat, wie die Silberwüste effizient funktioniert, wie Instanzmarken effizient genutz werden können oder wie man am besten farmen geht, darf mich gerne anschreiben.
avatar
Syntwayne

Anzahl der Beiträge : 22
Anmeldedatum : 23.09.14
Alter : 23
Ort : Hennef

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten