Die aufgestiegene Rüstung

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Die aufgestiegene Rüstung

Beitrag von Syntwayne am Di Dez 30, 2014 3:03 am

Aufgestiegene Rüstungen sind kostspielig, aber mit Geduld und durchschnittlichem täglichen Einkommen selber gut herzustellen. Je nachdem welchen Rüstungstyp man herstellt, schwankt der Preis enorm. so ist die leichte Rüstung die teuerste, während die mittlere die günstigste ist. Welche man baut, sollte man jedoch von der Main-Klasse abhängig machen, da man mit dieser in Fraktale gehen sollte und überhaupt die meiste Spielzeit hat. Hat man diese einmal, ist Qualwiderstand kein Problem mehr, weil man in der Rüstung Platz für 30 AR (Qualwiderstand) hat.
Wie lange man braucht hängt vom Rüstungstyp ab, die leichte benötigt 36, die mittlere 24 und die schwere 25 Tage in der Herstellung--> den daily-crafts geschuldet.
Hier gilt wie bei den Waffen, zunächst sollte man sich die Attrubutkombination heraussuchen. Die Rezepte für die 6 Teile der Rüstung gibt es beim entsprechenden Händler (Schneider, Lederer oder Rüstungsschmied), Kosten hierfür insg. 18g und 30 Lorbeeren. Hinzu kommt die aufgest. Insignie für 21k Karma. Hier bei beidem die richtige Attributkombi auswählen und es kann losgehen.

Zunächst einmal seien die Kosten der Materialien aufgeführt:

BedarfeLeicht     mittel   schwer  
Damastballen   362425
elonische Lederflicken   6180
Deldrimor-Stahlbarren     0016
1) Die daily-crafts
Wir craften jeden Tag die Grundmaterialien für die entsprechenden T7-Mats. Unten seien einmal die Rezepte für die Grundmats aufgeführt. Das teure sind 100 Seidenballen pro Tag. Derzeit bei etwa 5-6g. Das reduziert sich mit den täglichen Wiederverwertungen, trotzdem sollten wir einen entsprechenden Betrag pro Tag erwirtschaften oder genug auf Lager haben. Die gängigen Instanz-speedruns bieten sich hier an (CoF/AC/TA/SE).





Wollen wir diese umwandeln, brauchen wir noch mehr Materialien:



Eisen und Platinerz lassen sich gut via Farmrouten beschaffen. Die benötigten Ektos, da empfehle ich besagte Metaevents Jormag, Shatterer, Karka Queen, Tequatl, Triple Trouble (gelbe items unter Preis einer Ekto wiederverwerten, die anderen verkaufen) da die auch noch Dragoniterz bringen, wovon wir auch viel brauchen. Dazu später mehr in Abschnitt 4) Visionskristalle.
Leder lässt sich schlecht farmen, twinks können schonmal ganz gute drops hinlegen, aber das is nix nachhaltiges. Daher würde ich kaufen empfehlen. Für den Lederflicken benötigen wir nochmal etwa 2g, für den Damastballen etwa 5g zusätzlich. wie gesagt, ein kostspieliges Vergnügen, aber mit 8 Ini-runs kommt man am Tag bei +/- 0 raus

2) Die Handwerkskomponenten
Für jedes Rüstungsteil benötigen wir 2 Handwerkskomponenten. Neben den T7 mats benötigen wir dazu noch T6 Staub, Spulen Gazefaden (beim Händler erhältlich) und thermokal. Reagenz ( " ). Hier eine Aufstellung über alle Handwerkskomponenten bei den jeweiligen Rüstungstypen

Bedarfeleicht   mittel   schwer  
Gazefaden   720720360
T6-Staub   606060
thermokal. Reagenz      00150
3) Die Insignie
Die Insignien sind bei jedem Rüstungstyp gleich, wir benötigen alles 6 mal. Zunächst die exotische Insignie:


Diese ist Bestandteil der aufgestiegenen Insignie, für die wir folgendes brauchen:

Mit 6 multiplizieren ist jetzt nicht so schwer, tut aber dem Geldbeutel weh. Nochmal zur erinnerung, die Damastballen, die oben angegeben schließen die 18 für die Insignie mit ein. Dunkle Materie ist über die Wiederverwertung exotischer Gegenstände zu kriegen. Wenn ihr jeden Tag Instanzen farmt, könnt ihr euch von den Marken der Instanzen AC/TA leichte exotische Rüstungsteile kaufen und wiederverwerten (hier kriegt ihr auch wieder Seide). Bei den höheren kauft man seltene, da diese bereits Ektos abwerfen und nur 30 Marken das Stück kosten. Das kommt allerdings auf euren ektohaushalt an ob ihr das benötigt, oder mehr Materie. Der Staub ist halt einfach nur teuer.

4) Visionskritalle
Wer meinen Waffen-Guide gelesen hat, weiß: Für alles aufgestiegene braucht man einen Visionskristall. Ganz so schlimm ist es hier nicht. Denn es gibt 2 Arten von Visionskristallen, normale und geringe. Für eine aufgestiegene Rüstung benötigen wir 1 normalen und 5 geringe. Der einzige Unterschied ist, dass man für den geringen nur je 2 Barren benötigt (5*2 + 1*5= je 15 Barren). Das ganze nochmal übersichtlich dargestellt:

Bedarfegeringer Visionskristall      normaler Visionskristall      gesamt
Blutsteinstaub10005001500
aufsteigende Fragmente         10005001500
Dragoniterz10005001500
Augurstein516
Obsidianscherben603090
Die Augursteine kosten zusammen 120 Fertigkeitspunkte, die Obsidianscherben umgerechnet 189k Karma bei der Händlerin am Tempel in der Meerenge der Verwüstung.

5) Die Fusion
haben wir alle Materialien zusammen, craften wir, sofern noch nicht geschehen alle Handwerkskomponenten 1 mal, sowie 5 geringe Visionskristalle, einen normale, 6 Insignien und können nun alle Rüstungsteile herstellen. Bei Bedarf noch transmutieren, da aus meiner Sicht nur die Mittlere einigermaßen ansehnlich ist, aber das ist Geschmackssache. Und Runen natürlich nicht vergessen Wink Wer fragen zum craften, Materialbeschaffung, Infusionsplätzen, Metaevents oder Ini-runs hat, helfe ich gerne, also keine Scheu. Ich würd mich freuen wenn es der eine oder andere mal angeht, es lohnt sich aus meiner Sicht nicht nur für Fraktalgänger.
avatar
Syntwayne

Anzahl der Beiträge : 22
Anmeldedatum : 23.09.14
Alter : 23
Ort : Hennef

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten